Tennis­tasche für Anfänger

Erfahre, welche Tennistasche am besten zu Tennisanfängern passt

Tennistasche für Anfänger

Der Großteil der aktiven Tennisspieler verfügt über eine eigene Tennistasche. In der Tennistasche werden nicht nur Tennisbälle, Tennisschläger und Tennisschuhe transportiert, sondern auch eine Flasche Wasser zu trinken, Duschzeug und Wechselklamotten.

Tennistaschen halten bei schonender Behandlung mehrere Jahre und gehören nicht wie Tennisbälle zu den Verschleißartikeln. Wenn ihr euch also sicher seid, dass ihr dem Tennissport länger treu bleiben möchtet, dann ist der Kauf einer Tennistasche auf jeden Fall empfehlenswert.


Nachfolgend zeigen wir euch die verschiedenen Tennistaschen, unterstützen bei der richtigen Auswahl der Tennistasche und nennen deren Kosten – viel Spaß beim Lesen.

1. Tennisschuhe Einführung

Für den Tennisplatz gibt es zwei verschiedene Arten von Tennistaschen und zusätzlich noch zwei weitere Möglichkeiten einen Teil der Tennisausrüstung zu verstauen:

a) Tennistasche: Tennis Schlägertasche
Die Tennis Schlägertasche ist die wohl meistverkaufte Tennistasche. In die Schlägertasche passt sowohl die gesamte Tennisausrüstung als auch alltägliche Gegenstände, wie z.B. Portemonnaie und Schlüssel.

Ein separates Schuhfach, Innen- und Außentaschen mit Reißverschluss, ein Transporttiergriff und Schulter Umhängegurte runden das Gesamtpaket ab.


b) Tennistasche: Tennis Rucksack

Der klassiche Tennis Rucksack ist kleiner als die Tennis Schlägertasche, aber verfügt häufig ebenfalls über eine separates Schuhfach.


Der Tennisrucksack ist die Tennistasche für Kinder und Jugendliche, da diese deutlich leichter ist als die schwereren Tennis Schlägertaschen. Aber auch viele Damen und Herren nutzen den Tennisrucksack als Tennistasche, um Rückenschmerzen vorzubeugen.


c) Tennis Schlägerhülle

Tennis Schlägerhüllen gibt es manchmal kostenlos zum Kauf eines Tennisschlägers dazu. In die Schlägerhülle mit Reißverschluss passt genau ein Tennisschläger.

Die Schlägerhülle hat unten am Griff meisten ein Lüftungsgitter, sodass ein potenziell feuchter Tennis Schlägergriff auslüften kann. Zusätzlich hat die Schlägerhülle außen einen Tragegurt, teilweise sogar mit Trageriemen, sodass die Hülle komfortabel über die Schulter gehangen werden kann. Alternativ kann die Schlägerhülle auch in der Tennistasche verstaut werden


d) Tennis Schuhtasche & -beutel

Die Tennis Schuhtasche bzw. der Schuhbeutel schützt nach einer intensiven Tennisstunde auf dem roten Sandplatz die Wechselklamotten sowie die Tennistasche vor den rötlichen Sandkörnern.


Viele Tennistaschen besitzen bereits ein separates Schuhfach. Allerdings passen dort nicht die vergleichsweise sauberen profillosen Teppich Tennisschuhe und die häufig dreckigen Sandplatz Tennisschuhe gemeinsam rein.


Daher bietet sich insbesondere für die dreckigen Sandplatz Tennisschuhe eine separate Tennis Schuhtasche oder Schuhbeutel an. Die Schuhtasche wird mit einem Reißverschluss verschlossen während der Schuhbeutel mit Hilfe einer Schnur zugezogen. Kinder tragen den Schuhbeutel auch gerne als kleinen Rucksack auf dem Rücken.

Sowohl die Tennis Schuhtasche als auch der Schuhbeutel sollte über ein Lüftungsgitter verfügen, sodass feuchte Tennisschuhe auslüften können.

2. Eigenschaften von Tennistaschen

Sowohl die Tennis Schlägertasche als auch der Tennis Rucksack, jeweils mit Schuhfach, haben das Ziel die Tennisausrüstung zu schützen. Beide sind aus strapazierfähigen Material erstellt worden, das in der Regel sowohl für zu großer Hitze als auch vor Regen schützt.

Auch die Tennis Schlägertasche ist durch die zwei Gurte mit Rucksackfunktion ausgestattet und kann auf dem Rücken transportiert werden.


Nachfolgend werden die wichtigsten Eigenschaften von Tennistaschen erläutert:


a) Größe der Tennistasche

In der Tennistasche sollten neben der normalen Tennisausrüstung auch alle weiteren Dinge unterkommen. Es gibt sowohl kleine als auch große Tennistaschen, wobei der Tennis Rucksack eher zu den kleineren Tennistaschen zählt. Die Größe der Tennis Schlägertasche wird meistens anhand der Anzahl zu verstaubarer Tennisschläger ausgewiesen, wobei nicht alle Schlägerfächer auch wirklich für Schläger genutzt werden.


b) Separates Schuhfach in der Tennistasche

Eine Tennistasche mit Schuhfach bietet insbesondere nach dem Spielen auf der roten Asche einen deutlich besseren Schutz den Schmutz von anderen Fächern innerhalb der Tennistasche fernzuhalten.


c) Außen- und Innentaschen mit Reißverschluss

In der Tennistasche werden u.a. auch die Wertsachen aufbewahrt. Bei einer Tennistasche mit wenig separaten Taschen müssen evtl. Handy und Schlüssel gemeinsam in eine Tasche gelagert werden. Beim Transport kann dabei bspw. das Handy zerkratzen, was vermeidbar ist.


Zusätzlich sollten Reißverschlüsse vorhanden sein, damit die Sachen an Ort und Stelle bleiben und nicht in der gesamten Tennistasche zerstreut gesucht werden müssen.

3. Erwerbe die passende Tennistasche

Mit Hilfe der zuvor ausgeführten Eigenschaften von Tennistaschen sollte es dir leicht fallen die passende Tennistasche sowie mögliche weitere Taschen zu finden.

Hervorheben möchten wir noch, dass die Anreise zum Tennisspielstätte bei der Wahl beachtet werden sollte. Erfolgt die An- und Abreise hauptsächlich mit dem Fahrrad, da der Tennisverein in deiner Nähe ist, bietet sich aufgrund des größeren Komforts der Tennis Rucksack als Tennistasche an.

Falls allerdings bereits mehr als ein Tennisschläger vorhanden ist und beide Tennisschläger zum Vorbeugen einer gerissenen Tennissaite immer dabei sein sollen, empfehlen wir hingegen die Tennis Schlägertasche als Tennistasche, da dort mehr verstaut werden kann.

Die Wahl, ob es ein Tennis Rucksack oder eine Tennis Schlägertasche wird, müsst ihr alleine treffen.

Sowohl eine gute Tennis Schlägertasche*, ein guter Tennis Rucksack*, eine gute Tennis Schlägerhülle* als auch eine gute Tennis Schuhtasche* & -beutel* sollten bei schonender Behandlung mindestens 4 Jahre halten.

Viele Tennisspieler erwerben eine Tennistasche von der Marke, von der auch der oder die eigenen Tennisschläger sind. Daher sind die klassischen Marken für Tennistaschen Babolat, Head und Wilson.

4. Tennistasche Kosten

Die Tennistasche soll die eigene Tennisausrüstung und noch mehr vor Schmutz schützen. Die Kosten je Tennistasche variieren aufgrund der ausgewählten Eigenschaften und dem Herausgabejahr.

Nachfolgend eine ungefähre Kostenschätzung je Tennistasche:


Tennis Schlägertasche (Vorjahresmodell): 50-80 Euro

Tennis Schlägertasche (aktuelles Modell): 70-100 Euro


Tennis Rucksack (Vorjahresmodell): 30-50 Euro

Tennis Rucksack (aktuelles Modell): 50-80 Euro


Tennis Schlägerhülle: 10-20 Euro

Tennis Schuhtasche & -beutel: 5-15 Euro

Wir empfehlen Tennisanfängern ein reduziertes Vorjahresmodell zu erwerben, da so die Tennistasche deutlich günstiger zu haben ist.

5. Zusammenfassung und Fazit

Eine Tennistasche schützt sowohl deine Tennisausrüstung als auch persönliche Gegenstände während des Tennis spielen. Es wird zwischen einer Tennis Schlägertasche und einem Tennis Rucksack als Tennistasche unterschieden.

Die richtige Tennistasche sollte dann anhand der Eigenschaften Größe der Tennistasche, separates Schuhfach in der Tennistasche und Außen- und Innentaschen mit Reißverschluss getroffen werden. Tennisanfänger sollten nicht mehr als 80 Euro für eine Tennis Schlägertasche bzw. 50 Euro für einen Tennis Rucksack ausgeben.

*Anzeige/Affiliate Link – Dir entstehen keine Nachteile oder Kosten. Du zahlst den gleichen Preis, aber als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen eine Provision.

ForFriends UG (haftungsbeschränkt)

close

Verpasse keinen Beitrag mehr

Der Newsletter informiert dich über neueste Tennisbeiträge und -artikel.
Informationen zum Anmeldeverfahren, Versanddienstleister, statistischer Auswertung und Widerruf findest du in der Datenschutzerklärung.